Go Back Email Link
+ servings
Rindfleisch Szechuan Art mit Mie Nudeln

Rindfleisch Szechuan Art

Rindfleisch Szechuan Art ist ein bekanntes chinesisches Rezept für den Wok. Entscheide selbst über den Schärfegrad, indem du milde oder feurige Chilis verwendest. Schneide das Rindfleisch in dünne Streifen und mische es mit Stärke, damit es zart und saftig bleibt. Serviere Rindfleisch Sichuan-Art z.B. mit Mie-Nudeln.
Rezept drucken
GerichtHauptgang
Land & RegionChinesisch
KeywordRind
Vorbereitungszeit40 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen5 Portionen

Equipment

  • Das Rindfleisch nach Sichuan-Art kannst du in einen Pfanne zubereiten, noch mehr Spaß macht des Kochen mit einen Wok. Wir empfehlen dir den Wok "Mahlzeit" aus Carbonstahl.

Zutaten

Zutaten für die Marinade

  • 2 Eier (Eiweiß)
  • 100 ml Sojasauce hell
  • 1 El Sesamöl
  • 80 El Reiswein
  • 1 El Speisestärke
  • 1 Tl Chilipulver Schärfe nach Geschmack

Zutaten für das Rindfleisch Sichuan-Art

  • 800 g Rindfleisch z.B. Rib-Eye oder Roastbeef
  • 1 El Sesamöl
  • 2 Paprika rot und grün
  • 100 g Shiitake Pilze
  • 2 Chilis Schärfegrad nach Wahl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 50 ml dunkle Sojasauce
  • 100 ml Reiswein
  • 300 ml Wasser
  • 1 Bund Koriander klein
  • 2 Tl Szechuan Pfeffer optional, siehe Einleitung

Zutaten für die Eiernudel

  • 500 g Mie-Nudeln
  • 1 Ei
  • 3 El Salz
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

Vorbereitungen und Marinieren

  • Schneide das Rindfleisch mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Streifen.
    Zutaten für Rindfleisch Szechuan Art
  • Trenn bei den Eiern für die Marinade das Eiweiß vom Eigelb.
  • Gib das Rindfleisch in eine Schüssel und mische die Szechuan-Marinade darin an. Begieße dazu das Fleisch mit der Soja-Soße, dem Sesamöl, dem Eiweiß und dem Reiswein. Bestreue es dann mit den Chiliflocken und der Speisestärke. Mische Fleisch und Sichuan Marinade gründlich miteinander und stell es für 30-60 Minuten in den Kühlschrank.
    Rindfleisch marinieren
  • Schneide in der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln und die Paprika in mundgerechte Streifen und teile die Shiitake Pilze. Hacke den Knoblauch in den Ingwer in kleine Würfel.
  • Koche die Mie-Nudeln vor. Kürze die Kochzeit um ca. eine Minuten, damit die Nudeln nicht zu weich werden. Sie garen später im Wok nach.

Sichuan-Art kochen

  • Erhitze den Wok stark und gib das überschüssige Fett vom Rindfleisch hinein. Wenn das Fett ausgelassen ist, entnimm die Reste. Alternativ verwende etwas Sonnenblumenöl.
    Wok Mahlzeit auf Raketenofen
  • Gib das marinierte Fleisch in den Wok. Brate nicht mehr als 300-400 g auf einmal im Wok an, damit der Wok nicht zu stark abkühlt und das Fleisch deshalb trocken wird. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, entnimm es dem Wok und stell es bereit.
    Rindfleisch im Wok
  • Lass das Sesamöl im Wok heiß werden und gib den Knoblauch und den Ingwer dazu. Dann folgen Paprika und Chilis, nach ein paar Minuten die Shiitake Pilze. Gib die dunkle Sojasoße und das Wasser zu dem Gemüse, damit es schneller garen kann.
    Shiitake Pilze im Wok
  • Wenn das Gemüse fast gar ist, gib das Fleisch zurück in den Wok und rühre gründlich um.
  • Schmeck das Rindfleisch Szechuan Art mit weiterem Reiswein ab. Gib die Frühlingszwiebeln und den Szechuan Pfeffer in den Wok. Entnimm das fertige Essen dem Wok.

Eiernudeln zubereiten

  • Mische in einer Schüssel die vorgekochten und inzwischen abgekühlten Mie Nudeln mit dem übrigen Eigelb der Marinade und weiteren Eiern. Gib sie in den heißen Wok und schwenke die regelmäßig.
    Wok mit Raketenofen
  • Wenn die Eiernudeln heiß sind, kannst du sie zusammen mit dem Szechuan-Rindfleisch servieren.
    Wok mit Raketenofen mit Mie Nudeln
  • Bestreu das Rindfleisch Szechuan-Art mit dem gehackten Koriander.
    Rindfleisch Sichuan Art mit Mie Nudeln aus dem Wok