Hähnchenpfanne mit Butterknödeln

Hähnchenpfanne mit Butterknödeln auf dem Grill

Butterknödel mit frischen Kräutern

Das Besondere an diesem mediterranen Wohlfühl Rezept sind ganz klar die Butterknödel. Sie sind sehr leicht herzustellen und passen perfekt zu der tomatigen Sauce und dem zarten Hühnchenfleisch. Man kann sie als eine Mischung aus Semmelknödel und runden Brötchen bezeichnen, allerdings sind sie lockerer und weicher. Der umwerfende Geschmack kommt durch die Mischung aus Butter und Kräutern zustande.
Die Kräuter für die Butterknödel kann man natürlich frisch hacken, eine Tiefkühlmischung tut es aber auch. Dabei ist, was dir gefällt. Thymian, Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Salbei, Koriander, Liebstöckel usw., sie alle verleihen den Butterknödeln eine aromatische Frische. Praktisch, die gerollten Butterknödel werden einfach mit in die Hähnchenpfanne gelegt. Es ist also nicht erforderlich, sie extra zu backen.

Hähnchenpfanne mit Butterknödeln

Mediterrane Hähnchenpfanne

Für die Hähnchenpfanne habe ich getrocknete Kräuter verwendet. Besonders gut geeignet sind mediterrane Mischungen, wie die Kräuter der Provence, die italienische Mischung „Amore“ und „Bruschetta grüne Olive“ von StaySpiced!.
Die Zubereitung kannst du auf einem Gasgrill oder einem Herd durchführen. Auf einem Grill lassen sich die Hähnchenbrustfilets besonders gut mit einem schicken Muster und Röstaromen versehen. Eine Grillpfanne erledigt diesen Job auf dem Herd.
Lass das Hähnchen anschließend in einer großen Pfanne schmoren. Es ist gleich, ob du dafür einen Gasgrill oder einen Backofen einsetzt.
20 Minuten vor dem Ende der Zubereitungszeit legst du die Butterknödel einfach mit in die Pfanne. Sie dehnen sich beim Backen auf das doppelte aus.

Sauce für die Hähnchenpfanne

Wir haben für diesen Artikel keine finanzielle Unterstützung bekommen und verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber bei der Firma Stayspiced.com * für das kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag als Anzeige/Werbung. Die verwendeten Gewürze könnt ihr z.B. hier bestellen *

Hähnchenpfanne mit Butterknödeln auf dem Grill

Hähnchenpfanne mit Butterknödeln und Kräutern

Rezept drucken
GerichtHauptgang
KeywordHuhn
Vorbereitungszeit45 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde 20 Minuten
Arbeitszeit2 Stunden 5 Minuten
Portionen6 Personen

Zutaten

für die Hähnchenpfanne

  • 1000 g Hähnchenbrustfilet
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 300 ml Milch aus dem Kühlschrank
  • 700 g passierte Tomaten
  • 200 ml Rotwein
  • 4 Möhren
  • 3 Zwiebeln
  • mediterrane Gewürzmischung
  • Salz
  • Chilipulver nach Geschmack
  • 2 el Pflanzenöl

für die Butterklöße

  • 250 g Mehl
  • 140 g Butter aus dem Kühlschrank
  • 150 ml Wasser
  • 15 g Backpulver
  • 50 g Kräutermischung tiefgefroren oder frische gehackte Kräuter
  • 1 tl Salz
  • 1 tl Pfeffer frisch gemahlen
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

Zubereitung der Hähnchenpfanne

  • Lass die Butter in einem Kochtopf schmelzen und streue das Mehl mit einem Teelöffel über die Butter. Rühre nach jeder Zugabe mit einem Schneebesen um. Auf diese Weise entsteht eine Mehlschwitze.
    Butter schmelzen Mehlschwitze
  • Reduziere die Leistung der Herdplatte auf ca. 30% und lasse die Mehlschwitze für 5 Minuten köcheln. Erhöhe die Leistung der Herdplatte danach wieder auf ca. 70% und gieße die kalte Milch portionsweise in den Topf. Rühre nach jeder Zugabe stark um. Lass die entstandene Béchamelsauce kurz aufkochen. Die Sauce soll nun bei niedriger Leistung für ca. 10 Minuten leicht köcheln. Auch in dieser Zeit muss sie immer wieder umgerührt werden.
    Bechamelsauce
  • Gebe nun den Rotwein in die Sauce und rühre erneut um.
    Sauce und Möhren für die Hähnchenpfanne
  • Schneide die Möhren in Würfel und die Zwiebeln in Ringe.
    Möhren und Zwiebeln schneiden
  • Schneide die Hähnchenbrustfilets in servierfährige Stücke und grille sie von beiden Seiten kurz aber heiß an. Sie sollen dabei nicht durchgaren, sondern zunächst innen roh bleiben.
    Hähnchen auf dem Grill
  • Gebe das Pflanzenöl, die Möhren und die Zwiebeln in eine temperaturbeständige Pfanne und brate sie darin an.
    Möhren und Zwiebeln anbraten
  • Gebe die gegrillten Hähnchenbrustfilets in die Pfanne.
    Hähnchenpfanne auf dem Grill
  • Gieße die Rotwein-Béchamelsauce und die passierten Tomaten über das Gemüse und das Fleisch, bis alles bedeckt ist.
    Hähnchenpfanne auf dem Grill
  • Stelle den Ofen oder den Grill so ein, dass sich eine Temperatur von 170-180°C einstellt. Wenn ein Grill zum Einsatz kommt, stelle die Hähnchenpfanne in einen Bereich, der sie indirekt befeuert wird. Im Ofen kommt die Pfanne auf die mittlere Schiene.
    Hähnchenpfanne schmoren
  • Lass die Hähnchenpfanne nun für 60 Minuten schmoren. Rühre den Inhalt der Pfanne dabei gelegentlich um. Wenn während der Garzeit die Sauce zu dick wird, verdünne sie mit Wasser.
    Hähnchenpfanne schmoren

Zubereitung der Butterklöße

  • Bereite in dieser Zeit die Butterklöße vor. Gebe dazu das Mehl in eine Schüssel und zerdrücke die kühle Butter mit den Fingern. Lasse die Stücken dabei in das Mehl fallen. Gebe die frischen Kräuter, das Backpulver, den Pfeffer und das Salz in die Mischung aus Mehl und Butter. Verrühre alle festen Zutaten miteinander. Gebe das Wasser in die Schüssel zu allen anderen Zutaten. Verrühre alles zu einem Teig.
    Teig für die Butterknödel
  • Bestreue die Arbeitsfläche und deine Hände großzügig mit Mehl. Forme aus der Masse Klöße in der Größe von Tischtennisbällen. Das Mehl ist wichtig, damit die Klöße nicht kleben bleiben. Sie müssen nach dem Formen leicht mit Mehl bedeckt sein.
    Butterknödel formen
  • Wenn die Hähnchenpfanne 60 Minuten geschmort hat, lege die Butterklöße auf den Inhalt der Pfanne. Lasse alles für weitere 20 Minuten bei 180°C backen.
    Hähnchenpfanne mit Butterknödeln auf dem Grill
  • Die Butterklöße sind fertig, wenn sie sich auf das doppelte Volumen ausgedehnt und etwas Farbe angenommen haben.
    Hähnchenpfanne mit Butterknödeln auf dem Grill
  • Bestreue das gesamte Essen mit den getrockneten Kräutern.
    Hähnchenpfanne mit Butterknödeln
Hähnchenpfanne mit Butterknödeln