Älplermagronen und Schweinefilet Caprese von der Feuerbrücke

BBQ mit Holz

Dem wahren BBQ-Gefühl kommt man dann besonders nahe, wenn man das Essen mit ganzen Holzscheiten zubereitet. Bei der Verbrennung entsteht neben der Kohle genau der Rauch, der das Essen so lecker macht. Ein Geschmack der sich nicht einstellt, wenn man direkt über fertiger Holzkohle oder Briketts grillt. Das ist der Grund, warum die Amerikaner für ihr BBQ fast immer Holzscheite verwenden und die Holzkohle selbst herstellen.


Die Feuerbrücke

Wie kann man ein BBQ mit Holz umsetzen? Ideal dafür ist eine Feuerbrücke oder ein Schwenkgrill. Die Feuerbrücke bietet den Vorteil, dass man an ihr zusätzlich einen Dutch Oven aufhängen und befeuern kann. In einer Feuerschale entzündet man die Holzscheite und positioniert den Rost oder den Dutch Oven darüber. Der dabei entstehende Rauch aromatisiert das Grillgut. Es ergibt sich ein ganz anderes Grillerlebnis, als wenn man mit einem Gasgrill arbeitet. Mit Haken bzw. Ketten kann man die Nähe zum Feuer recht genau festlegen und so dafür sorgen, dass genügend Hitze an die Grillgeräte kommt. Eine Feuerbrücke ist außerdem ideal um unterwegs in der freien Natur zu grillen, wenn dies erlaubt ist. Die Feuerbrücke lässt sich mit wenigen Handgriffen aufbauen bzw. wieder zerlegen und nimmt beim Transport nicht viel Platz weg. Sie ist also auch ideal für einen Campingurlaub.

Dieses Rezept funktioniert natürlich auch auf einem Grill oder in der Küche.

Wir haben für diesen Artikel keine finanzielle Unterstützung bekommen und verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber für kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag vorsorglich als Anzeige/Werbung. Das Rezept funktioniert aber auch mit alternativen Produkten.


Pasta aus der Schweiz

Älplermagronen ist ein Nudelgericht mit Kartoffeln aus der Schweiz. Ich habe die übliche Zutatenliste für dieses Essen um Schnittlauch, Pfifferlinge und Süßkartoffeln erweitert. Wer dichter am Original sein möchte, lässt diese weg und genießt dieses unglaublich leckere Pastagericht mit einer Portion Apfelkompott – ganz so wie die Schweizer es tun. Die Zubereitung ist mal wieder super einfach und im “One Pot”-Verfahren zu erledigen. Einfach alle Zutaten nacheinander in den Dopf geben – fertig.

Ich habe dazu Schweinefilet serviert, das mit Tomaten und Mozzarella belegt und Kräuter der Provence gewürzt war. Der Mozzarella nimmt den Rauchgeschmack sehr gut an. Man sieht das beim Grillen sehr schnell, weil er beim Schmelzen die Farbe von weiß nach gelb ändert.

Alles zusammen ergibt ein geschmacklich sehr vielschichtige Festessen, das perfekt geeignet ist, wenn man Gäste erwartet.

Älplermagronen und Schweinefilet Caprese von der Feuerbrücke

Rezept drucken
GerichtHauptgang
KeywordSchwein
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
Portionen8 Personen

Zutaten

Älplermagronen

  • 500 g Penne Rigate oder eine andere Pasta
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 4 Kartoffeln festkochend
  • 2 Stück Süßkartoffeln optional
  • 4 Zwiebeln
  • 400 g Sahne
  • 250 g Käse z.B. Bergkäse
  • 100 g Butter
  • 300 g Pfifferlinge auch TK, optional
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Schweinefilet Caprese

  • 1 kg Schweinefilet
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • Kräuter der Provence
  • Salz
  • 6 Tomaten mittelgroß

Anleitungen

Älplermagronen

  • Die Zwiebeln in Ringe oder Stücke schneiden, die Kartoffeln und Süßkartoffeln würfeln. Die Pfifferlinge mit einem Pinseln reinigen. oder auftauen.
  • Den Dutch Oven erhitzen und die Butter darin zerlassen. Die Zwiebeln in der Butter anbraten, bis sie Farbe angenommen haben und glasig geworden sind.
  • Die Kartoffeln und Süßkartoffeln im Dutch Oven kurz anbraten.
  • Ca. 80% der Gemüsebrühe in den Topf geben, den Inhalt gut umrühren und die Pasta dazugeben.
  • Die Pfifferlinge in den Dutch Oven geben und alles verrühren.
  • Den Inhalt für 12 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen.
  • Den Deckel des Dutch Ovens wieder öffnen und die Sahne zugeben. Die Nudeln unter Aufsicht so lange weiter kochen lassen, bis diese al dente sind. Nun ggf. die restliche Gemüsebrühe zugeben, wenn der Inhalt zu trocken erscheinen sollte.
  • Den Käse und den Schnittlauch zugeben und mit dem Inhalt vermischen. Den Dutch Oven sofort danach vom Feuer entfernen, damit das Essen nicht anbrennen kann.

Schweinefilet Caprese

  • Über das Feuer den Schwenkgrill hängen und den Rost mit etwas Pflanzenöl versehen. Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und grillen.
  • Der mit den Älplermagronen gefüllte Dutch Oven kann neben dem Feuer hängen und bleibt dort warm, ohne das die Nudeln anbacken. Die Tomaten und den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  • Nach dem ersten Wenden der Fleischstücken diese mit dem Mozzarella und den Tomaten belegen.
  • Die Kräuter der Provence auf jedem Stück verteilen.
  • Ein schnelles und leckeres Essen, das man natürlich auch mit dem Kochtopf und Backofen und ohne offenes Feuer in der Küche zubereiten kann.

Noch ein Rezept für die Feuerbrücke?

BBQ Schweinefilet mit Cajun Reis von der Feuerbrücke
BBQ Schweinefilet mit Cajun Reis von der Feuerbrücke