Überbackener Spaghettikürbis

Rezept für Spaghettikürbis

Spaghettikürbis zubereiten

Wer ein Kind der 70er und 80er Jahre ist, wird die YPS kennen. Das war eine Comic-Zeitschrift, der jede Woche ein Gimmick beilag, das zum Basteln, Experimentieren oder Pflanzen einlud. Eine Ausgabe der Zeitschrift enthielt Samen des Spaghettikürbis, damals vom Verlag als Spaghetti-Melone bezeichnet – sicher wegen der Form der Früchte. Nach der Aufzucht hingen im Herbst tatsächlich melonenförmige Kürbisse an der Pflanze.

Noch roh aber schön anzusehen: So sieht der Spaghettikürbis aus

Drei Rezepte für Spaghettikürbis

Aus ihrem Fruchtfleisch lassen sich nach einem Aufenthalt im Backofen lange pflanzliche Fasern zubereiten, die an Spaghetti erinnerten. Sie bringen von sich aus eine leicht nussige Note mit und lassen sich hervorragend mit Gewürzen und Kräutern aromatisieren. Der Spaghettikürbis eignet sich auch für ein veganes oder vegetarisches Gericht. Auch wer Kürbisse nicht mag, sollte dem Spaghettikürbis eine Chance geben. Die Fasern haben nicht den typischen Kürbisgeschmack. Mit diesem Beitrag wollten wir dir drei überzeugende Rezepte für überbackenen Spaghettikürbis vorstellen.

Wann ist Saison für den Spaghettikürbis?

Seit einigen Jahren bekommt man den Spaghettikürbis ab Ende August bis in den frühen Winter hinein. Im September ist das Angebot am größten.

Wo kann ich den Spaghettikürbis kaufen?

Heute muss man den Spaghettikürbis nicht mehr selbst anbauen. Es gibt ihn in vielen großen Supermärkten. Ich habe Spaghettikürbise bei Kaufland, Edeka und Real gekauft, aber auch auf dem Wochenmarkt sind sie im Angebot.

Kann man die Schale von Spaghettikürbis essen?

Nein, die Schale ist ledrig und ungenießbar. Wenn du die “Spaghetti-Fasern” aus dem Kürbis entfernt hast, lassen sich die ledrigen Hüllen damit aber sehr gut wieder füllen. So serviert ist der Spaghettikürbis ein echter Hingucker.

Die Hülle der Spaghettikürbisse ist perfekt zum Servieren geeignet

Wie lange kann ich den Spaghettikürbis lagern?

Lagere den Spaghettikürbis trocken und bei Temperaturen zwischen 10-23°C. Auf diese Weise bleibt er über viele Wochen hinweg frisch und kann genossen werden. .

Leichte Zubereitung auf dem Grill oder im Backofen

Damit man das Fruchtfleisch zu Spaghetti zupfen kann, muss man die Kürbisse für ca. eine Stunde bei 180-200°C backen. Ich habe das auf dem Grill erledigt. Aber auch ein Backofen ist für die Zubereitung natürlich bestens geeignet.

Die Zubereitung der Spaghettikürbisse ist auf dem Grill oder im Backofen möglich
Zu pflanzlichen “Spaghetti” gezupft: der Spaghettikürbis

Mit vielem kombinierbar: dreierlei Spaghettikürbis

Der Spaghettikürbis ist sehr geduldig und kann mit vielen weitere Zutaten zubereitet werden, um aus ihm den kulinarischen Höhepunkt des Herbstes zu machen. So habe ich eine Version mit Garnelen, Zitrone und Pfeffer kreiert. Eine weitere leckere Füllung bestand aus Bacon und Zwiebeln. Auch auch mit Käse, Petersilie und Basilikum überzeugte der Spaghettikürbis auf ganzer Linie.

Gewürzberatung

Wir haben für diesen Artikel keine finanzielle Unterstützung bekommen und verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber bei der Firma Spiceworld.at für das kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag als Anzeige/Werbung.

Ich habe die Spaghetti-Fasern der Kürbisse mit “Pimp my Pumpkin” von Spiceworld.at verfeinert. “Pimp my Pumpkin” bietet einen ganzen Blumenstrauß exotischer Aromen, wie z.B. den von Ingwer, Zimt, Koriander und Cumin und macht aus dem Kürbis ein spannendes Geschmackserlebnis! Dazu kam etwas frischer Knoblauch und ein großzügiges Stück Butter – fertig war die Grundmischung, die Basis für weitere Verfeinerungen sein kann.

Rezept für Spaghettikürbis

Gebackener Spaghettikürbis

Rezept drucken
GerichtHauptgang, Vorspeise
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde 20 Minuten
Arbeitszeit1 Stunde 50 Minuten
Portionen4 Personen

Zutaten

  • 2 Stück Spaghettikürbis groß
  • 200 g Butter
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 250 g Garnelen
  • 2 Bio-Zitronen
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 200 g Bacon in Scheiben
  • 3 Zwiebeln
  • 150 g Gouda gerieben
  • 150 g Cheddar gerieben
  • 1 Bund Petersilie frisch
  • 1 Bund Basilikum
  • Gewürzmischung für Kürbisse z.B. Pimp my Pumpkin
  • Salz

Anleitungen

Rezepte für den Spaghettikürbis

  • Scheide den Kürbis der Länge nach mit einem großen Messer auf. Sei dabei vorsichtig und schütze die Hände vor Schnittverletzungen. Die Hülle der Spaghettikürbisse ist hart. Deshalb sollte das Messer scharf sein und eine dicke Klinge besitzen.
    Spaghettikürbis aufschneiden
  • Entferne den inneren Teil mit den Kernen. Das lässt sich leicht mit einem Löffel erledigen.
    Spaghettikürbis aushöhlen
  • [Im Backofen]: Heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor. Lege die Hälften der Spaghettikürbisse auf ein Ofenblech oder in einen Bräter. Schiebe die Spaghettikürbisse in die mittlere Schine des Backofens. Je nach Größe der Kürbisse dauert es 45 bis 70 Minuten, bis das Fruchtfleisch weich geworden ist.
  • [Auf dem Grill]: Richte auf deinem Grill eine indirekte Zone ein und heize ihn auf, bis das Deckelthermometer 200°C anzeigt. Lege die Hälften der Kürbisse ohne weitere Behandlung in diese indirekte Zone. Je nach Größe der Kürbisse dauert es 45 bis 70 Minuten, bis das Fruchtfleisch weich geworden ist.
    Spaghettikürbis auf dem Grill
  • Mit Gabeln lässt sich das Fruchtfleisch nun in die Fasern zupfen.
    Spaghettikürbis sind reif im Herbst
  • Achte darauf, dass das weiche Fruchtfleisch vollständig in Fasern zerteilt ist. Entferne harte Stücke aus den Fasern der Spaghettikürbisse. Werfe die ledrigen Schalen der Spaghettikürbisse nicht weg, um diese später füllen zu können.
    Spaghettikürbis zupfen
  • Zerlasse in einer großen Pfanne die Butter und gib den in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch zu. Gib die Kürbis-Spaghetti in die Pfanne und rühre alles gründlich um. Nimm die Pfanne vom Feuer und bestreue den Inhalt mit der von dir ausgesuchten Gewürzmischung. Sie sollte nicht zu stark erhitzt werden, um die Aromen zu erhalten. Mische die Gewürze gründlich mit dem Kürbis. Stelle die vorbereiteten Kürbis-Spaghetti bereit.
    Spaghettikürbis mit "Pimp my"Pumpkin"

Garnelen-Zitronen-Füllung

  • Reibe den gelben Teil der Schale der Bio-Zitronen ab und presse sie aus. Befreie die Garnelen vom Darm, wenn dies nicht schon der Hersteller erledigt hat. Spüle die Garnelen mit kaltem Wasser ab. Brate die Garnelen mit dem Saft der Zitrone in einer Pfanne kurz an. Gib die Zitronenschale dazu. Sobald die Garnelen rosa geworden sind, gib die Kürbis-Spaghetti zu und vermischen alles. Schmecke die Füllung mit Salz ab.
    Spaghettikürbis mit Garnelen
  • Fülle den Inhalt der Pfanne in die leere Kürbis-Hülle. Bestreue die Füllung mit frisch gemahlenem Pfeffer.
    Spaghettikürbis gefüllt mit Garnelen

Bacon-Zwiebel-Füllung

  • Schneide die Zwiebeln in feine Würfel und den Bacon in kleine Stücke. Brate in einer Pfanne zunächst den Bacon an, bis er knusprig ist. Entnehme den Bacon und brate in dem Fett die Zwiebeln scharf an, bis sie weich sind und Farbe angenommen haben. Gib nun den Bacon und die Kürbis-Spaghetti in die Pfanne und mische alles gründlich miteinander.
    Füllung vorbereiten
  • Fülle mit dem Inhalt der Pfanne die leere Kürbis-Hüllen.
    Spaghettikürbis mit Bacon und Käse

Käse-Kräuter-Füllung

  • Hacke den Basilikum und die Petersilie. Gib in eine Pfanne die Kürbis-Spaghetti und ca. 3/4 der beiden Käsesorten. Mische die Kürbis-Spaghetti mit dem Käse. Erhitze die Füllung so lange, bis der Käse geschmolzen ist. Mische dann die Petersilie unter.
    Spaghettikürbis gefüllt und überbacken
  • Fülle den Inhalt in die Kürbishälfte und bestreue sie mit dem restlichen Käse und dem Basilikum.
    Spaghettikürbis mit Bacon und Käse
  • Überbacke alle drei Sorten Spaghettikürbis für ca. 5 Minuten bei 180°C, bevor du sie servierst.
    Spaghettikürbis gefüllt und überbacken