Flammkuchen-Muffins

Flammkuchen-Muffin

Schnell, einfach, lecker: Die Flammkuchen-Muffins

Ein schneller Snack sind diese leckeren und vor allem fluffigen Flammkuchen-Muffins. Als Basis dienen die beliebten Knack&Back Sonntagsbrötchen, es dürfen aber auch gerne welche vom Discounter sein. Schon nach guten 20 Minuten können die knusprigen Muffins serviert werden. Durch das Zerschneiden des Brötchenteigs können die Flammkuchen-Muffins beim Genießen gezupft werden. Sie erfüllen den Raum mit dem Duft von herzhaften Schinken, frischem Schnittlauch und Frühlingszwiebeln.

Besonders stabil – die Muffinform aus Gusseisen

Muffinform aus Silikon oder Gusseisen

Muffinformen gib es viele auf dem Markt. Wir haben mit zwei Arten besonders gute Erfahrungen gemacht. Muffinformen aus Silikon sind stabil und flexibel. Sie lassen sich sehr leicht reinigen und sind langlebig.
Wer eine Muffinform im Backofen und auf einem Grill verwenden möchte, dem empfehlen wir ein Modell aus Gusseisen. Sie sind so robust, dass selbst direktes Feuer ihnen nichts anhaben kann. Wir haben für diesem Beitrag die Muffinform von BBQ-Toro verwendet, die Platz für sieben große Muffins bietet. Sie sieht dazu auch noch so gut aus, dass man die Muffins nach dem Abkühlen darin servieren kann.

Perfekt für jedes Party-Buffet geeignet – die Flammkuchen-Muffins

Wir verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber bei der Firma BBQ-Toro * für das kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag als Anzeige/Werbung.

Flammkuchen-Muffin

Flammkuchen-Muffins

Rezept drucken
GerichtVorspeise
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
Portionen8 Muffins

Zutaten

für den Muffins

  • 1 Packung Sonntagsbrötchen z.B. von Knack&Back
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 EL Schnittlauch TK oder frisch
  • 100 g Käse geraspelt
  • Schwarzer Pfeffer
  • eine Prise Salz
  • Sonnenblumenöl oder Rapsöl

für den Dip

  • 50 g griechischer Joghurt
  • 50 g Crème fraîche
  • eine Prise Salz
  • 1 tl Paprikapulver
  • 1 tl Schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Schneide den Teig in kleine Teile und gib sie in eine Schüssel.
    Flammkuchen-Muffin Fertigteig
  • Schneide die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch in feine Ringe.
    Flammkuchen-Muffin Zutaten
  • Gib die Frühlingszwiebeln, den Schnittlauch, die Schinkenwürfel, das Olivenöl, das Salz, den Pfeffer, den Käse und das Crème fraîche zu den Teigstücken in die Schüssel. Vermenge alles gut miteinander.
    Flammkuchen-Muffin
  • Pinsel die Muffinform sehr großzügig mit den Sonnenblumen- oder Rapsöl ein. Du kannst auch Trennspray dafür verwenden. Das Öl sorgt dafür, dass sich die Muffins später leichter aus der Form lösen. Alternativ kannst du die Form auch mit Butter einreiben.
    Muffinform von BBQ-Toro einölen
  • Verteile die Masse gleichmäßig auf die Mulden der Muffinform. Die Masse reicht für etwa 7-8 Muffins. Fülle die Masse nicht zu hoch ein und lass noch etwas Platz am Rand; der Teig geht noch auf.
    Flammkuchen-Muffin
  • Backe die Flammkuchen-Muffins nun bei etwa 180 Grad (Umluft) für ca. 20 Minuten im Ofen. Wenn Du mit Ober- und Unterhitze arbeitest, stelle den Backofen auf 200°C ein. In diesem Fall brauchen die Muffin 30 Minuten um golden zu werden.
    Flammkuchen-Muffin backen
  • Entnimm die Flammkuchen-Muffins dem Ofen und warte 15-20 Minuten, bis sie sich etwas abgekühlt haben. In dieser Zeit verfestigen sie die Muffins. Fahre mit einem schmalen Löffelstil (bei einer Silkonform) oder einem Messer (bei einer Form aus Gusseisen) am Rand der Muffins entlang, um sie zu lösen.
    Flammkuchen-Muffin
  • Mische die Zutaten für den Dip miteinander.
    Flammkuchen-Muffin
  • Nimm die Flammkuchen-Muffins vorsichtig mit einem Löffel aus der Form und serviere sie mit einem Klecks des Dips.
    Flammkuchen-Muffin

Guten Appetit!!!

Noch mehr Rezepte bei uns auf Instagram

Noch mehr Muffins?

Flammkuchen-Muffin

Flammkuchen-Muffins

Schnell, einfach, lecker: Die Flammkuchen-Muffins Ein schneller Snack sind diese ...
Weiterlesen …
Cheeseburger-Muffins

BBQ-Cheeseburger-Muffins

Burger aus der Muffinform Diese Muffins sind ein unglaublich leckerer ...
Weiterlesen …
Frühstücksmuffins - Toast-Käse-Bacon-Ei

Frühstücksmuffin mit Toast, Käse, Bacon und Ei

Ein Frühstück in Muffin-Form Sonntag Morgen, ein Blick in den ...
Weiterlesen …

Half Baked Muffins (Lava Cake)

Half Baked Muffins - Schokokuchen mit flüssigem Kern Diese kleine ...
Weiterlesen …