Warmer Kartoffelsalat mit Bärlauch-Pesto vom Grill

Der Mensch lebt ja bekanntlich nicht vom Fleisch allein – Beilagen sind ein wichtiger Bestandteil für einen gelungenen Grillabend. Heute möchte ich einen leckeren Kartoffelsalat vorstellen, der weit weg ist von den Mayonnaise-Bombern meiner Kindheit. Diese Variation wird am besten warm serviert. Wer es ohne tierische Zutaten mag, lässt die Schinkenwürfel einfach weg. Das Rezept für das Bärlauch-Pesto findet sich hier. Natürlich kann man auch ein fertiges Pesto mit Basilikum verwenden.

Kartoffelsalat mit Bärlauch-Pesto

Rezept drucken
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde
Arbeitszeit1 Stunde 30 Minuten
Portionen6 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln fest kochend
  • 125 g Schinkenwürfel oder Speckwürfel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Paprika rot
  • 1 Habanero oder Chili
  • 3 el Olivenöl
  • Bärlauch-Pesto alternativ Basilikum-Pesto

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in kochendes Wasser geben. Wenn das Wasser nach der Zugabe der Kartoffeln wieder kocht, 5 Minuten warten. Die Stücken sollten dann gar, aber noch bissfest sein. Die Kartoffeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, um die Garvorgang zu stoppen.
  • Die Frühlingszwiebeln und Habanero in feine Ringe und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander mischen und mit etwas Olivenöl benetzen.
  • Eine Grillplatte oder Gemüsepfanne mit Hilfe direkter Hitze auf dem Grill aufheizen. Die Salatmischung auf der Platte portionsweise anbraten. Dabei den Deckel des Grills immer wieder schließen.
  • Beim Grilleni darauf achten, dass alle Zutaten mit der heißen Platte in Kontakt kommen. Keine Berge anlegen!
  • Wenn die Kartoffel gold-braun und vollständig gar sind, die Mischung in eine Schüssel geben und mit dem Pesto überziehen. Wie viel Pesto zum Einsatz kommt, hängt vom eigenen Geschmack ab.
  • Den Salat mit Pfeffer abschmecken und warm servieren.

Mehr spannende Salate?

Cole Slaw

Cole Slaw – nie mehr wässriger Krautsalat

Cole Slaw - amerikanischer Krautsalat Noch ein Rezept für einen ...
Weiterlesen …

BBQ-Sommer-Nudelsalat

Ode an den Nudelsalat Der gute Nudelsalat - an kaum ...
Weiterlesen …
mediterraner Spaghettisalat

Mediterraner Spaghettisalat

Moderne und leckere Salatrezepte sind in. Der hier vorgestellte mediterrane ...
Weiterlesen …
schnelles Kimchi im Glas

Kimchi Rezept: schnell und lecker

Was ist Kimchi (김치) und wo kommt es her? Eigentlich ...
Weiterlesen …