Bacon French Rolls

Schon länger bin ich Abonnent und Fan der YouTube-Kanäle Klaus grillt und BBQ aus Rheinhessen. Das Video 076 “Bacon French Rolls” vom Klaus habe ich all die Monate trotzdem übersehen. Als die beiden Blogger letzten Sonntag zum “Beef Battle” bei ProSieben MAXX angetreten sind, waren diese leckeren Teile Bestandteil der Vorspeise.

Das war eine sehr unterhaltsame Folge des Formates! Der einzige Nachteil dieser Sendung war der gigantische Hunger, den sie bei mir auslöste. Leider gibt es ja noch keine Möglichkeit, die zubereiteten Speisen nach Hause geliefert zu bekommen. Aber ich grille ja auch viel lieber selbst. Und was lag näher, als Klaus “Bacon French Rolls” endlich mal selbst zuzubereiten. Ich muss sagen, es ist mit das Beste, was ich aus dem Bereich Fingerfood jemals gegrillt habe.

Übrigens: auch die Sendung davor “Flames – Geschmack ist alles” kann man Grillfreunden empfehlen.

Bacon French Rolls

Rezept drucken
GerichtVorspeise
KeywordSchwein
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit35 Minuten
Arbeitszeit1 Stunde 5 Minuten
Portionen7 Rollen

Zutaten

  • 7 Scheiben Toastbrot große Sandwich-Scheiben
  • 300 g Bacon in feinen Scheiben
  • 200 g Frischkäse
  • 3 el BBQ-Sauce
  • 3 Eier
  • 1 el Honig

Anleitungen

  • Mische den Frischkäse mit der BBQ-Sauce und dem Honig. Schneide von den Sandwich-Scheiben den Rand ab. Schlage die Eier auf und verquirle sie mit einer Gabel in einem tiefen Teller.
  • Walze die Sandwich-Scheiben mit einem Nudelholz platt.
  • Verteile die Frischkäse-Mischung großzügig auf den Toast-Scheiben.
  • Rolle die Scheiben zusammen und wälze sie im Ei. Lege vier Scheiben von dem Bacon nebeneinander.
  • Bestreiche das Ende der Bacon-Scheiben mit etwas Ei, damit die Rollen beim Grillen dort verkleben. Wickel die Toast-Rolle mit dem Speck ein.
  • Richte auf deinem Grill eine Zone mit indirekter Hitze ein. Das Thermometer im Deckel soll ca. 190°C anzeigen. Fette deinen Grillrost mit Öl ein, damit die Rollen nicht haften bleiben.
  • Lege die Rollen für ca. 25 Minuten in die indirekten Zone des Grills. Wenn du eine Auffangschale unter ihnen platziert, lässt sich ausgelaufenes Fett leichter entfernen. Die heiße Luft sollte möglichst von allen Seiten an die Rollen gelangen.
  • Bestreiche die Rollen mit der BBQ-Sauce und lasse die Bacon French Rolls weitere 5-10 Minuten grillen.
  • Wenn der unwahrscheinlich Fall eintreten sollte, dass Rollen übrig bleiben, kann man diese einen Tag später im Ofen aufwärmen. Sie schmecken dann immer noch erstaunlich gut.