Spekulatius Dessert

Hot Dog Variationen

Hot Dog Rezept

Bereite mit unseren Rezepten für deine nächste Party aufregende Hot Dog-Variationen vor.
Rezept drucken
GerichtKleinigkeit
Land & RegionAmerikanisch
KeywordRind, Schwein
Vorbereitungszeit1 Stunde
Zubereitungszeit30 Minuten
Arbeitszeit1 Stunde 30 Minuten
Portionen24 Hot Dogs

Zutaten

  • 24 Hot Dog-Würstchen Tipps zur Auswahl siehe oben
  • 24 Hot Dog‑Brötchen

Zutaten für 8 Dänischen Hot Dogs

  • 150 g Dänischer Gurkensalat
  • 8 tl Senf
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 80 g Dänische Remouladen-Sauce

Zutaten für 8 New York Style Hot Dog

  • 300 g Sauerkraut
  • 2 tl Schmalz
  • 100 g Bacon
  • 2 tl Salz
  • 2 tl Kümmel
  • 2 Zwiebeln
  • 8 tl Senf

Zutaten für 8 Texas Chili Dog

  • 400 g Hackfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 4 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 tl brauner Zucker
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 tl Salz
  • 2 tl Pfeffer
  • 2 tl Oregano
  • 1 tl Chilipulver
  • 8 tl BBQ-Sauce
  • 100 g Käse gerieben
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

Würstchen und Brötchen für den Hotdog vorbereiten

  • Erhitze Wasser in einem großen Kochtopf. Wenn das Wasser kocht, reduziere die Hitze der Herdplatte auf ein Minimum und leg die Würstchen in das Wasser. Schließe den Kochtopf mit einem Deckel. Achte darauf, dass das Wasser nicht erneut anfängt zu kochen, damit die Würstchen nicht aufplatzen.
    Würstchen für Hotdogs
  • Schneide die Hot Dog Brötchen von einer Seite ein, lass dabei aber den letzten cm ungeschnitten, damit die Füllung für das Hot Dog besser im Bun verbleibt. Leg die Hotdog –Brötchen bei ca. 150°C für 5 Minuten in den Backofen.
    Hot Dogs zubreiten

Dänischer HotDog (Original)

  • Verteile je einen Teelöffel Senf auf den Innenflächen des Buns. Leg das erwärmte Würstchen in das Hotdog-Brötchen. Verteile die vereinzelten Scheiben des dänischen Gurkensalats auf dem Würstchen. Bestreue den dänischen Hot Dog mit den Röstzwiebeln. Gib von der dänischen Hot Dog Remouladen-Soße auf den Hotdog.

New York Style Hot Dog

  • Schneide den Bacon in kleine Stücke und die Zwiebeln in Würfel. Erhitze den Schmalz in einem Kochtopf. Gib zunächst die gewürfelten Zwiebeln und 2 Minuten später den Speck in den Kochtopf. Lass beides braten, bis die Zwiebeln braun und der Speck kross ist.
    Zutaten für den New York Style Hot Dog
  • Gib nun den Sauerkohl hinzu und rühr die Zutaten gründlich um. Schmeck das Sauerkraut mit Salz , Kümmel und Pfeffer ab, wenn es warm geworden ist.
    Hot Dogs mit Sauerkraut
  • Bestreiche die Innenseiten der Hotdog Brötchens mit Senf und leg das Würstchen hinein.
    Hotdogs vorbereiten
  • Verteile 1-2 el vom dem vorbereiteten Sauerkraut auf dem Hot Dog.
    Hot Dogs im New York Style zubereiten
  • Garniereden Hot Dog mit eingelegten Jalapeños.
    Hot Dogs im New York Style

Texas Chili Dog

  • Schneide die geschälten Zwiebeln in Würfel und und Knoblauch in feine Scheiben. Schneide die Frühlingszwiebeln in Ringe.
  • Brate Zwiebeln und Knoblauch in etwas Pflanzenöl in einer Bratpfanne an. Bestreue beides mit dem braunen Zucker. Wenn die Zwiebeln leicht braungeworden sind, nimm sie vom Herd und stelle sie bereit.
  • Heize von Backofen mit 150°C vor.
  • Brate das Hackfleisch in dem Topf an, bis auch diesen braun und gargeworden ist. Gib die passierten Tomaten und die vorbereite Mischung aus Zwiebeln und Knoblauch in den Kochtopf und vermische alle Zutaten gründlich. Schmecke das Chili con Carne mit Salz, Pfeffer, Oregano und Chilipulver ab. Lass es für ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel vorsichtig köcheln.
    Chili con carne im Bräter
  • Bestreiche die Schnittflächen des Hotdog-Brötchens mit der BBQ-Sauce. Leg je ein warmes Würstchen in das vorbereitete Bun.
    Texas Chili Hot Dog vorbereiten
  • Verteile 1-2 El von dem Chili con Carne auf dem Würstchen. Gib den Reibekäse über das Chili.
    Texas Chili Hotdog vorbereiten
  • Verteile die Frühlingszwiebeln über dem Käse.
    Hot Dogs im New York Style
  • Leg den Hotdog für wenige Minuten in den Ofen. Wenn der Käse leicht geschmolzen ist, verteile die Ringe der Frühlingszwiebeln darüber. Serviere die Hot Dogs, am besten zusammen mit einem kalten Bier oder eine Cola.
    Hot Dog Variationen

Weihnachten im Glas

Das perfekte Dessert für ein weihnachtliches Menü. Hier vereinen sich winterliche Gewürze aus den Spekulatius, die fruchtige Frische der Kirschen und die sahnige Creme zu einem kulinarischen Höhepunkt – und das bei minimalem Aufwand.

Zusätzliche Optionen

Wenn keine Kinder mitessen, kann man die Kirschen nach dem Aufkochen mit einem Schuss Rum verfeinern. Die Creme kann man optional mit dem Abrieb einer Orangenschale aromatisieren.

Spekulatius Dessert

Rezept drucken
GerichtDessert
Vorbereitungszeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen8 Personen

Zutaten

  • 400 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Speisequark Magerstufe
  • 6 el Puderzucker für die Creme
  • 300 g Spekulatius
  • 4 tl Vanilleextrakt
  • 200 g Kirschen aus dem Glas
  • 100 g Kirschsaft aus dem Glas
  • 2 el Puderzucker für die Kirschen
  • 2 tl Speisestärke
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

  • Die Kirschen vom Saft trennen und den Saft in einer großen Tasse mit der Stärke verrühren. Alles zusammen mit dem Puderzucker für die Kirschen in einem Topf zum Kochen bringen - der Saft dickt dabei stark an. Die angedickten Kirschen abschmecken und ggf. etwas Zucker nachgeben. Die Früchte auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Die Sahne mit dem Vanilleextrakt vermischen und steif schlagen.
  • Den Mascarpone und den Speisequark mit dem Puderzucker für die Creme zu einer glatten Masse rühren. Dann die Sahne vorsichtig unterheben. Die Creme mit Puderzucker abschmecken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Die Spekulatius mit der Hand in kleine Stücke brechen.
  • 8 mittelgroße Gläser bereit stellen und am Grund mit der Creme füllen. Die Spekulatiusstücken auf der Creme verteilen. Eine weitere Schicht Creme auf den Keksen verteilen. Dann die angedickten und inzwischen abgekühlten Kirschen auf der Masse verteilen.
  • Die Gläser mit einem großen Stück Spekulatius verzieren und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Mehr leckere Desserts?

Poffertjes aus der Pfanne von BBQ-Toro

Rezept für luftig leckere Poffertjes

Poffertjes: Nationalgericht aus Holland Egal wie üppig das Essen ausgefallen ...
Weiterlesen …
süßer Flammkuchen mit Erdbeeren, Mascarpone und weißer Schokolade

Himmlisch süße Flammkuchen

Jetzt wird es süß: Flammkuchen als Nachtisch Herzhafte Flammkuchen sind ...
Weiterlesen …
Trdelnik Baumstriezel mit Vanilleeis

Rezept für Trdelník: Baumstriezel vom Drehspieß

Trdelník und Baumstriezel aus Prag Wer schon mal in der ...
Weiterlesen …
Croissant-Auflauf

Croissant-Auflauf – schokoladiges Dessert mit Beeren

Der Croissant-Auflauf: wenig Arbeit - viel Geschmack Der Croissant-Auflauf ist ...
Weiterlesen …
Wird geladen...