Filettopf aus dem Dutch Oven

Filettopf mit Bandnudeln

Rezept für den Filettopf

Der Dutch Oven * ist für seine Vielfältigkeit bekannt. Neben Partyklassikern wie dem Schichtfleisch lässt sich im Feuertopf auch Brot backen und ein exotisch vegetarisches Curry zubereiten. Heute wollen wir dir mit dem Filettopf ein typisches Sonntagsessen vorstellen, wie du es aus einem gemütlichen Gasthof kennst.

Der Filettopf ist ein einfaches und schnelles Rezept. Die Schmorzeit sollte mindestens 30 Minuten betragen, damit sich die Aromen verbinden. Das Schweinefilet ist allerdings gleich zu Beginn zart und braucht keine lange Zeit zum Garen.

Filettopf mit grünem Pfeffer
Filettopf mit eingelegtem grünen Pfeffer

Ein Rezept für Deckel und Topf

Wusstest du, dass du den Deckel eines Dutch Oven * häufig als große Bratpfanne nutzen kannst?! Der Deckel dieser Modelle ist plan gearbeitet und der Rand erhöht. Kleine Füße am Boden des Deckels erlauben das komfortable Abstellen, z.B. auf Briketts. Für das Filettopf-Rezept dieser Seite ist so ein Dutch Oven * ideal, weil du die Zutaten parallel anbraten kannst. So ein Dutch Oven * ist aber keine Voraussetzung für unser Rezept. Du kannst die Zutaten auch nacheinander braten und dann vereinen oder mit einer zusätzlichen Bratpfanne arbeiten.

Wir haben für dieses Rezept einen Dutch Oven mit einem Volumen von 7 Litern eingesetzt. Der Dutch Oven war ungefähr zur Hälfte gefüllt. Verwende unseren Portionsrechner, um das Rezept für deinen Dutch Oven anzupassen.

Zubereitung auf dem Gasgrill, dem Grilltisch oder mit Kohlen

Den Dutch Oven kannst du auf verschiedene Art beheizen. In den letzten Jahren ist der Gasgrill dafür ganz besonders beliebt geworden. Stell den Dutch Oven einfach auf den Rost des Grills. Mit Hilfe der Brenner kannst du die Temperatur komfortabel steuern.

Klassische betreibt man den Dutch Oven * mit Briketts oder Holzkohle. Unser Rezept ist auch dafür gut geeignet. Verwende viele Kohlen unter dem Dutch Oven, um das Schweinefilet und andere Zutaten anzubraten. Für das anschließende schmoren verteile die Kohlen unter dem Feuertopf und auf dem Deckel.

Wir haben für den Filettopf den Gas Grilltisch von BBQ-Toro * eingesetzt. Er besitzt zwei Brenner und ermöglicht so das parallele anbraten im Deckel und im Topf. Und während der Filettopf schmort, kannst du schon die Beilage zubereiten. Schau dir unserer Test an um zu erfahren, was der Gas Grilltisch leistet.

Filettopf im Dutch Oven
Sorgt für ordentlich Hitze: Der Gas Grilltisch von BBQ-Toro

Zutaten für deinen Filettopf

Salsiccia als Geschmacks-Buster

Rezepte für den beliebten Filettopf gibt es reichlich. Wir haben unsere Version mit einer leckeren Zutat ergänzt, die sonst nicht auf den Listen zu finden ist. Salsiccia, die beliebte italienische Wurst gibt deinem Filettopf eine besonders würzige Note. Sie enthält angenehme Aromen nach Fenchel und Pfeffer. Du bekommst die Salsiccia in vielen gut sortierten Supermärkten.

Salsiccia und Zwiebeln mit Deckel des Dutch Oven anbraten
Speck, Zwiebeln und würzige Salsiccia für den Filettopf

Champignons richtig putzen

Eine typische Zutat für den Filettopf sind Champignons. Pilze bestehen fast ausschließlich aus Wasser; dazu kommt viel Geschmack. Achte beim Reinigen der Champignons darauf, dass nicht noch mehr Wasser dazu kommt. Schneide zunächst den unteren Teil der Stiele ab. Lass anschließend nur wenig kaltes Wasser in einem dünnen Strahl über die Champignonköpfe laufen und entferne Reste vom Substrat mit den Fingern. Achte dabei darauf, dass kein Wasser in die Lamellen läuft. Auf diese Weise hast du die Champignons schnell geputzt, ohne dass sie verwässern.

Filettopf im Dutch Oven
Sahnig lecker mit frischen Kräutern: Unser Filettopf

Beilagen

Wir haben unseren Filettopf mit Bandnudeln serviert. Aber auch Reis passt gut zu der sahnigen Sauce und dem zarten Fleisch. Oder wie wäre es mit selbstgemachten Semmelknödeln zu dem Schweinefilet?

Wir verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber bei der Firma BBQ-Toro * für das kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag als Anzeige/Werbung.

Filettopf aus dem Dutch Oven

Filettopf aus dem Dutch Oven

Der Filettopf ist ein beliebtes Essen aus dem Dutch Oven. Serviere ihn am Sonntag deiner Familie oder im Kreis deiner Freunde. Um Reste musst du dir meist keine Sorgen machen, so gut schmeckt das zarte Fleisch mit der sahnigen Sauce.
Rezept drucken
GerichtHauptgang
Land & RegionDeutsche Küche
KeywordSchwein
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen6 Personen

Equipment

  • Wenn du einen Dutch Oven mit Deckel besitzt, den man als Pfanne verwenden kann, dann kannst du das Filet anbraten, während parallel die anderen zutaten braten.
  • Das Rezept funktioniert natürlich auch mit einem Kochtopf und einer Bratpfanne.

Zutaten

  • 1 kg Schweinefilet
  • 2 El Senf
  • 600 ml Sahne
  • 400 ml Weißwein
  • 300 g Champignons
  • 125 g Speckwürfel
  • 300 g Salsiccia italienische Bratwurst
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 El grüner Pfeffer eingelegt oder frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 El dunkle Sojasauce
  • 1 El Stärke
  • 2 El Sonnenblumenöl

Anleitungen

Vorbereitungen für den Filettopf

  • Entferne von dem Schweinefilet die Silberhaut, indem du mit einem dünnen Messer darunter fährst und sie abschneidest. Schneide die Filets in ca. 2 cm dicke Scheiben. Schneide die Salsiccia in Scheiben.
    Zuaten für den Filettopf
  • Verteile den Senf auf dem Schweinefilet.
    Schweinefilet mit Senf
  • Putze die Champignons, indem du die Stiele kürzt und nur wenig kaltes Wasser über die Köpfe laufen lässt. Entferne Erd-Reste mit den Fingern. Schneide die Champignons anschließend in Scheiben.
  • Wasche die frischen Kräuter (z.B. Schnittlauch und/oder Petersilie) und hacke sie klein. Schäle den Knoblauch und die Zwiebeln. Scheide die Zwiebeln in Ringe und den Knoblauch in sehr feine Scheiben.

Zubereitung Filettopf

  • Erhitze den Dutch Oven und den Deckel (oder eine zusätzlich Pfanne) stark. Gib je die Hälfte Sonnenblumenöl in Pfanne und Topf. Brate die Salsiccia-Wurstscheiben, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Speckwürfel bei starker Hitze an. Wende alle Zutaten regelmäßig, damit sie von allen Seiten Farbe annehmen.
    Salsiccia und Zwiebeln mit Deckel des Dutch Oven anbraten
  • Brate im Dutch Oven die Fleischscheiben an und wende sie nach 1-2 Minuten. Noch bevor das Fleisch gar ist, gib die angebratenen Zutaten aus der Pfanne in den Dutch Oven zum Schweinefilet.
    Schweinefilet braten im Dutch Oven
  • Gieß nun sofort den Weißwein zu dem Fleisch, der Wurst und den Zwiebeln.
    Weißwein in den Filettopf zugeben
  • Dann folgt die Gemüsebrühe…
    Brühe zum Filettopf geben
  • …und die Sahne. Rühre den Filettopf gründlich um.
    Sahne in den Filettopf geben
  • Gib nun die Champignons in die Pfanne und brate sie ohne Öl oder andere Zutaten scharf an. Die Pize verlieren dabei Wasser und der Geschmack verstärkt sich. Wenn die Champignons weich sind, gib sie in den Dutch Oven zu den anderen Zutaten.
    Champignons braten
  • Gib den grünen eingelegten Pfeffer in den Dutch Oven. Alternativ würze mit frisch gemahlenem Pfeffer.
    Pfeffer für den Filettopf aus dem Dutch Oven
  • Lass den Filettopf aufkochen.
    Dutch Oven auf dem Grilltisch
  • Schließe den Dutch Oven mit dem Deckel. Beachte dabei, dass der Deckel noch heiß sein kann. Schütze deine Hände in diesem Fall vor Verbrennungen.
    Dutch Oven auf dem Gas Grilltisch
  • Lass den Filettopf für ca. 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln. Dabei verdunstet der größte Teil des Alkohols und die Aromen verbinden sich miteinander.
  • Schmeck den Filettopf mit der dunklen Sojasauce ab. Zusätzliches Salz ist meist nicht erforderlich, da der Speck davon eine Menge mitbringt.
  • Wenn dir die Sauce zu dünn erscheint, streu die Stärke über den Filettopf. Rühr dann gründlich um und lass den Inhalt des Dutch Oven aufkochen. Die Sauce bindet nun.
  • Streu die gehackten Kräuter über den Filettopf und serviere ihn mit einer Beilage deiner Wahl.
    Filettopf mit Bandnudeln
Rezept für den Filettopf
Unser Rezept für einen leckeren Filettopf