Rustikales Tiroler Bauernbrot aus dem Dutch Oven

Brot backen mit dem Dutch Oven

Wer liebt nicht den Duft von frisch gebackenem Brot. Das noch leicht warme, knusprige Brot mit einen leckerem Schmalz oder gesalzener Butter bestreichen, mehr braucht es nicht für ein leckeres Bauernbrot.

Dieses Bauernbrot wird hervorragend fluffig, nicht trocken und hat eine perfekte Kruste. Nach dem Lesen von diversen Rezepten, die entweder eine lange Zeit für das Gehen des Teiges benötigten oder meiner Meinung nach optisch nicht wirklich ansprechend waren, habe ich kurzerhand selbst ein Rezept zusammengestellt. Diese Variante mit Schinken und Röstzwiebeln ist dabei natürlich nur ein Vorschlag. Man kann diese auch sehr gut z.B. durch Sonnenblumenkerne ersetzen oder auch ergänzen. Wer keinen Kümmel mag, lässt ihn einfach weg.

Ich habe für dieses Rezept einen tiefen 10″ Dutch Oven * verwendet, der für die verwendete Menge perfekt passte.

Backen mit dem Dutch Oven

Backen im Dutch Oven ist denkbar einfach. Besonders einfach wird es, wenn du deinen Dutch Oven im Grill mit indirekter Hitze oder im Backofen betreibst. Die Hitze kommt so von allen Seiten an den Dutch Oven und du erhält ein gleichmäßig gebackenes Brot.

Wenn du deinen Dutch Oven * mit Briketts betreiben willst, sei mit der Unterhitze besonders vorsichtig, damit das Brot nicht zu dunkel wird. Der direkte Kontakt zwischen den Kohlen, dem Boden des Dutch Ovens und dem Teig kann schnell für zu viel Hitze sorgen. Das gilt besonders, wenn dein Dutch Oven keine Füße besitzt. Stell deinen Dutch Oven in diesem Fall auf einen Abstellring und leg die Briketts darunter. Alternativ lege sie wie einen Ring um den äußeren Rand des Dutch Oven *.

Wieviele Briketts brauche ich?

Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Briketts du brauchst.

Benötigte Anzahl Briketts zum Backen mit dem Dutch Oven *.

Mögliche Bezeichnung des Dutch Oven  Volumen des Dutch Oven (ohne Deckel)Briketts auf dem DeckelBriketts unter dem Dutch Oven
ft31,8 Liter74
DO45 oder ft4.53 – 4 Liter116
DO6 oder ft65,5 – 6 Liter168
DO9 oder ft97 – 8 Liter179
DO12 oder ft1211 Liter2011

Die Größe der Briketts verschiedener Marken und denen abgegebene Hitze variiert deutlich. Deshalb handelt es sich bei den Mengenangaben aus der Tabelle um ungefähre Richtwerte.

Mehr zum Thema Dutch Oven verrät dir unser großer Ratgeber.

Rustikales Tiroler Bauernbrot aus dem Dutch Oven

Rezept drucken
GerichtHauptgang
Land & RegionDeutsche Küche, Italienisch, Österreich
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde
Arbeitszeit2 Stunden 10 Minuten
Portionen1 Brotlaib

Zutaten

  • 750 g Weizenmehl Typ 405
  • 550 ml warmes Wasser
  • 1,5 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL dunkle Sojasoße für die Farbe
  • 75 g Schinkenwürfel Speckwürfel gehen auch
  • 3 EL Röstzwiebeln
  • 2 TL Salz nur 1 TL, wenn man Speck verwendet
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 0,5 TL Schwarzer Pfeffer
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

  • Alle Zutaten in der Übersicht
  • Zunächst die Gewürze im Mörser zerkleinern und zusammen mit dem Mehl und den Röstzwiebeln in eine Schüssel geben
  • Das warme Wasser (optimal ist etwa Körpertemperatur) zusammen mit der Trockenhefe und dem Zucker in einem Gefäß verrühren
  • Nun noch die Sojasoße dazugeben und das ganze etwa 5 Minuten stehen lassen, damit die Hefe wirken kann
  • Diese Zeit kann man nun nutzen, um die Schinken- oder Speckwürfel kurz anzubraten
  • Anschließend das Wasser und die Schinkenwürfel zu dem Mehl in die Schüssel geben und entweder mit den Händen oder einer Küchenmaschine vermengen
  • Den Teig danach abdecken und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen
  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig etwas platt drücken und ebenfalls bestäuben. Den Teig auf keinen Fall kneten
  • Dann etwa ein drittel des Teiges von einer Seite einklappen...
  • ... und das gleiche von der anderen Seite machen
  • Das Ganze umdrehen und zu einem runden Brotlaib formen
  • Ein Stück Backpapier in passender Größe (etwas breiter als der Dutch Oven) zurecht schneiden, von allen Seiten etwas mit der Schere einschneiden...
  • ... und in den Dutch Oven legen
  • Den Ofen / Grill auf 220 Grad vorheizen und den Brotlaib im Dutch Oven hineinstellen. Sollte man Kohlen verwenden , dann wäre das der richtige Zeitpunkt diese anzuwerfen.
  • Mit geschlossenem Deckel das Brot für 45 Minuten in den Ofen geben und nach etwa 30 Minuten einmal kontrollieren, ob nichts angebrannt ist
  • Nach 45 Minuten den Deckel abnehmen und 15 weitere Minuten backen. Mit einem Holzspieß in den Laib stechen. Wenn nichts mehr daran haften bleibt, dann ist das Brot fertig
  • Das Brot kann einfach aus dem Dutch Oven genommen werden und auf ein Backrost zum Auskühlen gelegt werden. Je nachdem, wie lange man es aushält sollte das Brot auskühlen, damit es sich besser schneiden lässt.

Mehr Rezepte für deinen Dutch Oven?

Schichtfleisch au dem Dutch Oven

Schichtrouladen aus dem Dutch Oven

Schichtrouladen: Ein Schmorgericht für den Sonntag Rinderrouladen sind ein Sonntagsessen mit Tradition. Viele begleitet dieses beliebte Gericht schon ihr ganzes ...
Weiterlesen …
Filettopf mit Bandnudeln

Filettopf aus dem Dutch Oven

Rezept für den Filettopf Der Dutch Oven * ist für seine Vielfältigkeit bekannt. Neben Partyklassikern wie dem Schichtfleisch lässt sich ...
Weiterlesen …
Mac and Cheese kochen im Dutch Oven

Mac and Cheese aus dem Dutch Oven

Cremiger Mac and Cheese Auflauf Es ist erstaunlich, wie schnell der Stress von einem abfällt, wenn man das hier vorgestellte ...
Weiterlesen …
Vegetarisches Linsencurry mit Kokos aus dem Dutch Oven

Vegetarisches / veganes Kokos-Linsen-Curry aus dem Dutch Oven

Vegetarisches aus dem Dutch Oven Zugegeben, Essen aus dem Dutch Oven ist oft sehr "fleischlastig". Das es auch anders geht, ...
Weiterlesen …
Pizzabrot aus dem Dutch Oven

Pizzabrot aus dem Dutch Oven

Brot backen mit dem Dutch Oven Ein Dutch Oven ist ein genial flexibles Kochgeschirr. Mit ihm kannst du nicht nur ...
Weiterlesen …
Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus Dutch Oven oder Bräter

Unser Schichtfleisch-Kompendium Das vielleicht beliebteste Essen aus dem Dutch Oven * , Römertopf oder Bräter ist das Schichtfleisch. Das liegt ...
Weiterlesen …
Ochsenbäckchen im Dutch Oven auf dem Gasgrill

Ochsenbäckchen aus dem Dutch Oven

Was ist ein Ochsenbäckchen? In den letzten Jahren ist die Zahl der Menschen, die Fleisch bewusster Konsumieren, stark gestiegen. Dazu ...
Weiterlesen …
Hackbällchen mit Tomatensoße und Spaghetti

Rezept für genial einfache Hackbällchen

Grundrezept für Hackbällchen Hackbällchen sind überall und in jeder Altersklasse beliebt. Dazu sind sie auch noch sehr einfach zuzubereiten. Deshalb ...
Weiterlesen …
Rouladen vom Wagyu-Rind mit Bratensauce

Rouladen aus dem Dutch Oven

Rezept für zarte Rouladen Die geschmorte Rinderroulade ist einer der beliebtesten Klassiker der deutschen Küche. Viele begeistert dieses typische Sonntagsessen ...
Weiterlesen …
Der Dutch Oven auf dem Holzkohlefeuer

Chili con Carne aus dem Dutch Oven

Ein einfaches Rezept für Chili con Carne Wer kennt es nicht, das vielleicht beliebteste Party-Essen der Welt - Chili con ...
Weiterlesen …
italienische Bacon Bomb aus dem Mini Dutch Oven

Italienische Bacon Bomb aus dem Mini-Dutch Oven

Bacon Bomb ganz einfach! Die Bacon Bomb ist einer der großen Klassiker vom Grill. Es handelt sich dabei um einen ...
Weiterlesen …
Mexikanisches Pulled Pork im Taco Shell

Mexikanisches Pulled Pork aus dem Dutch Oven

Pulled Pork aus dem Dutch Oven Pulled Pork ist nach wie vor das beliebtes Gericht aus der amerikanischen BBQ-Küche. Inzwischen ...
Weiterlesen …