Aus dem Wok: Hähnchen süß – sauer

Hähnchen süß – sauer: Favorit im chinesischen Restaurant

Der Wok verlangt hohe Temperaturen. Was liegt also näher, als dieses chinesische Kochgerät mit in die Außenküche zu nehmen, denn Grills jeder Art liefern ja jede Menge Hitze. Dabei ist es egal, ob ein Gas- oder Holzkohlegrill zum Einsatz kommt. Besonders geeignet ist das GBS-System (Gourmet BBQ System) der Fa. Weber, bei der die Entnahme eines kreisrunden Teils aus der Mitte des Rostes möglich ist. So entsteht Platz, um einen Wok dort einzusetzen. Auf diese Weise wird der Wok noch näher an die Hitzequelle geführt. Wer eine Feuerplatte sein eigen nennt, bekommt die Möglichkeit für das Kochen mit dem Wok fast automatisch mit dazu. Für das Loch in der Feuerplatte gibt es Einsätze, die das Platzieren eines Woks erlauben. In Kombination mit einer Feuertonne wird der Wok ganz besonders heiß. Diese Tatsache macht eine besondere Vorsicht nötig, sonst brennen einem die eingesetzten Lebensmittel leicht an. Egal welche zum Erhitzen des Woks man hat, dieses Rezept funktioniert natürlich immer.

Das hier vorgestellte Rezept für ein chinesisches Huhn mit süß – sauer Sauce schmeckt so, wie man es aus einen guten chinesischen Restaurant kennt. Das Geheimnis ist die pürierte Ananas. Sie sorgt für eine fruchtige Note. Das Rezept habe ich vor Jahren auf der spannenden Seite BIGBBQ.de entdeckt.
Tipps für den hygenischen Umgang mit Geflügel erhaltet ihr hier.

Aus dem Wok: Hähnchenfleisch süß – sauer

Rezept drucken
GerichtHauptgang
Land & RegionChinesisch
KeywordHuhn
Vorbereitungszeit1 Stunde 30 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Arbeitszeit1 Stunde 50 Minuten
Portionen4 Personen

Zutaten

  • 500 gr Hähnchenbrustfilet
  • 2 Stück Paprikaschoten
  • 3 Möhren
  • 2 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 340 g Ananas + Saft aus der Dose
  • 25 g Ingwer
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 400 ml Hühnerfond
  • 8 EL Rotweinessig
  • 4 EL Sojasoße
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Saucenbinder
  • 1 EL Mehl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Sesamöl
  • Habanero-Pulver

Anleitungen

Vorbereitungen

  • Ingwer, Zucchini, Paprika, Möhren, Knoblauch und Zwiebeln in für ein Wok-Gericht typische Stücken schneiden und bereitstellen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Dabei kann der gründe und der weiße Teil verwendet werden.
  • Das Hähnchenbrustfilet getrennt vom Gemüse in mundgerechte Stücken schneiden. Rotweinessig, Zucker und Sojasoße mischen, bis eine Soße entsteht und darin die Stücken vom Hähnchenbrustfilet für zwei Stunden marinieren.
  • Die Ananas mit dem Saft pürieren. Das Püree mit einem Löffel durch ein weitmaschiges Sieb drücken, um die Fasern der Ananas zu entfernen. Dies erfordert etwas Geduld, lohnt sich aber, da die Fasern im Essen stören. Auf dem Foto ist rechts die faserige Masse zu sehen, die nicht in das Essen kommen sollte.

Zubereitung

  • Den Wok aufheizen und einen großen Schuss Sesamöl zugeben. Das Fleisch von der Marinade trennen, mit Mehl bestreuen und im Öl scharf anbraten. Dabei sollte nicht mehr als 300 g auf einmal angebraten werden. Sonst kühlt der Wok zu stark ab und das Fleisch gart mehr als zu braten. Bei mehr als 300 g Fleisch dieses portionsweise anbraten. Die Marinade bereitstellen.
  • Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, den Ingwer, die Möhren, die Zwiebeln und die Paprika zugeben und mischen; nach 5 Minuten die Zucchini zugeben.
  • Die restliche Marinade, den Hühnerfond und die pürierte Ananas zugeben. Die Mischung aufkochen lassen und dabei gelegentlich umrühren. Wenn die Sauce zu dünnflüssig erscheint, Saucenbinder über den Inhalt des Woks streuen und umrühren. Wenn das Essen zu dick ist, mit Wasser verdünnen.
  • Mit dem Habanero-Pulver und Salz abschmecken. Die Frühlingszwiebeln über das Essen streuen.
  • Zu dem Essen passt natürlich Reis am besten.

Mehr asiatisches aus dem Wok?

Rindfleisch Szechuan Art

Aus dem Wok: Rindfleisch Szechuan Art

Sichuan und Szechuan: Küche und Provinz Bei der Bezeichnung "Szechuan" ...
Weiterlesen …

Erprobte Rezepte für Wok-Gerichte

Rezepte für den Wok Asiatische inspiriertes Essen ist schon seit ...
Weiterlesen …
Orangen Hühnchen

Aus dem Wok: Süß-saures Orangen-Hühnchen

Das fruchtig süß-saure Orangen-Hühnchen Bei dem Wok-Gericht das wir dir ...
Weiterlesen …
Gong Bao Chicken

Aus dem Wok: Gong Bao Chicken

Was ist Gong Bao Chicken? Gong Bao Chicken ist ein ...
Weiterlesen …
Wird geladen...