Kübisssuppe aus dem Dutch Oven

Großer Kürbis – kleiner Junge

Als kleiner Junge pflanzte ich einen Gartenkürbis und pflegte ihn voller Enthusiasmus – und tatsächlich zeigten sich nach kurzer Zeit erste Früchte. Ein Kürbis nahm dank des nahe gelegenen Komposthaufens so gigantische Ausmaße an, dass er gestützt werden musste, damit er den Gartenzaun nicht niederdrückte. Im Herbst schleppte ich das Monster in die Küche, wo fleißige Helfer ihn schälten und das Fruchtfleisch würfelten. Kurze Zeit später wehten Wolken von heißem Essigdampf durch die Küche und meine Begeisterung bekam einen ersten Dämpfer. Noch schlimmer wurde es, als ich das sauer eingemachte Ergebnis das erste Mal kostete. Was wie leckere Pfirsichstücken aussah, schmeckte einfach widerlich. Und so musste mein Vater die vielen Gläser Kürbis alleine aufessen und ich schwor mir, nie wieder einen Kürbis anzufassen.

Der Hokkaido-Kürbis macht den Unterschied

Frauen können bekanntlich sehr überzeugend sein und so probierte ich viele Jahre später nach langem Zögern die Kürbissuppe einer Freundin auf einer Party und war überrascht. Manche Dinge verdienen eine zweite Chance musste ich zugeben. Das ist der Erfolg des Hokkaido-Kürbis (Uchiki Kuri), der, wie der Name es schon vermuten lässt, eine Züchtung aus Japan ist. Dank seines nussigen Aromas überzeugt er seit den 90er Jahren als Gemüse und Grundlage für Suppen. Dazu kommt die Tatsache, dass die Schale sehr dünn ist und beim Kochen weich wird. Das lästige Schälen kann man sich bei der Sorte Hokkaido also sparen. Er lässt sich auch in unseren Breiten anbauen und wird maximal so groß wie eine Fußball, was die Verarbeitung noch einmal erleichtert.

Gewürzberatung

Der Dutch Oven ist auch ideal für die Zubereitung von Suppen. Dank des großen Volumens lässt sich das grob gewürfelte Gemüse leicht gar kochen und dann pürieren. Und da Suppen beim Kochen ja oft immer besser werden, kann man der Kürbissuppe ruhig viel Zeit im Dutch Oven gönnen. Zwischendurch sollte man das Ergebnis immer wieder abschmecken – z.B. mit dem genialen 5 Pfeffer Steak Gewürz von Spice World – das eben nicht nur für Steaks, sondern auch für das Verfeinern von Suppen geeignet ist. Außerdem wollte ich weg von der Gemüsebrühe aus Pulver, die oft als Suppengrundlage verwendet wird. Viel wertiger ist z.B. die “Fish & Chicken”-Mischung des Gewürze-Spezialisten aus Österreich, die der Suppe eine leicht asiatische Note verleiht.

Wir haben für diesen Artikel keine finanzielle Unterstützung bekommen und verwenden nur Produkte, von denen wir auch überzeugt sind. Wir bedanken uns aber bei der Firma SPICEWORLD.at für das kostenlose Produktmuster, daher kennzeichnen wir diesen Beitrag vorsorglich als Anzeige/Werbung. Das Rezept funktioniert aber auch mit alternativen Produkten.

Wenn Du Briketts verwenden möchtest…

…kannst du mit den folgenden Tabellen bestimmen, wie viele du dazu für deinen Dutch Oven benötigst:

Benötigte Anzahl Briketts zum Anbraten und Kochen mit dem Dutch Oven bei offenem Deckel.

Mögliche Bezeichnung des Dutch Oven  Volumen des Dutch Oven (ohne Deckel)Briketts auf dem DeckelBriketts unter dem Dutch Oven
ft31,8 Liter07
DO45 oder ft4.53 – 4 Liter012
DO6 oder ft65,5 – 6 Liter018
DO9 oder ft97 – 8 Liter020
DO12 oder ft1211 Liter023

Benötigte Anzahl Briketts zum Köcheln bzw. Schmoren mit dem Dutch Oven bei geschlossenem Deckel

Mögliche Bezeichnung des Dutch Oven  Volumen des Dutch Oven (ohne Deckel)Briketts auf dem DeckelBriketts unter dem Dutch Oven
ft31,8 Liter43
DO45 oder ft4.53 – 4 Liter85
DO6 oder ft65,5 – 6 Liter138
DO9 oder ft97 – 8 Liter1510
DO12 oder ft1211 Liter1611

Die Größe der Briketts verschiedener Marken und deren abgegebene Hitze variiert deutlich. Deshalb handelt es sich bei den Mengenangaben aus der Tabelle um ungefähre Richtwerte.

Add-ons – wem Suppe nicht reicht

Ich kombiniere den Hokkaido-Kürbis für eine Suppe gerne mit Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren. Dazu kommt eine süße Komponente – in diesem Fall Mirabellen-Konfitüre. Möglich ist aber auch der Einsatz von z.B. Preiselbeeren. Sahne, Kokosmilch und Gewürze runden die Kürbissuppe ab. Als Anreiz für alle Zweifler habe ich diesem Rezept Salsiccia-Würste und die zur gleichen Jahreszeit erhältlichen Pfifferlinge zugefügt. Auf diese Weise entsteht ein geschmacklich sehr vielschichtiger Genuss, der auch Kürbis-Skeptiker begeistern wird.

Verarbeitet wurden natürlich nur die Hokkaido-Kürbise – die auf den Fotos auch abgebildeten Zierkürbise sind für den Verzehr ungeeignet.

Kübisssuppe aus dem Dutch Oven

Rezept drucken
GerichtHauptgang, Vorspeise
Land & RegionDeutsche Küche
KeywordSchwein
Vorbereitungszeit45 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit2 Stunden 15 Minuten
Portionen6 als Hauptgericht

Zutaten

  • 2 Hokkaido-Kürbise klein
  • 6 Salsiccia-Würste
  • 8 Karoffeln
  • 6 Möhren
  • 5 Zwiebeln
  • 100 g Pfifferlinge
  • 200 g Mirabellenkonfitüre oder Preiselbeernen
  • 200 g Sahne
  • 200 g Kokosmilch
  • 2 Liter Wasser
  • Gewürzmischung z.B. "Fish & Chicken" von Spiceworld
  • Pfeffer z.B. 5 Pfeffer Steak Gewürz von Spice World
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz

Anleitungen

  • Den Kürbis gründlich waschen, aufschneiden und achteln. Mit einem Messer den weichen Innenteil und die Kerne entfernen. Die Achtel in grobe Würfel schneiden. Die Schale kann am Hokkaido-Kürbis verbleiben. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfeln schneiden. Das Gemüse in den Dutch Oven geben.
  • Das Gemüse mit der Gewürzmischung bestreuen.
  • Das Gemüse so lange mit Olivenöl begießen, bis dieses benetzt ist.
  • Den gesamten Inhalt des Dutch Ovens gründlich vermischen, damit sich die Gewürze und das Olivenöl gleichmäßig verteilen.
  • Das Gemüse im Dutch Oven für ca. 15 Minuten stark erhitzen und gelegentlich umrühren.
  • Das Wasser zu dem Gemüse in den Dutch Oven gießen. Es sollte das Gemüse gerade bedecken. Die Suppe vorsichtig salzen. Den Inhalt zum Kochen bringen und so lange kochen lassen, bis das Gemüse vollständig gar ist. Der Vorgang dauert ca. 30 Minuten. Kocht der Inhalt, kann der Brenner unter dem Dutch Oven abgeschaltet werden, Rechts und links davon arbeiten die Brenner weiter.
  • Das Gemüse mit einem Pürierstab zu einer glatten Suppe verarbeiten. Die Kokosmilch und Sahne zugeben und verrühren. Den Inhalt weiter köcheln lassen.
  • In die Zwischenzeit die Salsiccia-Würste in Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben auf einer heißen Pfanne in etwas Sonnenblumenöl scharf anbraten.
  • Wenn die Wurstscheiben Farbe angenommen haben, die Pfifferlinge in der gleichen Pfanne anbraten.
  • Die Konfitüre in die Suppe geben und gut vermischen. Die Kürbissuppe mit Salz und der Pfeffermischung abschmecken.
  • Die Wurstscheiben mit der Pfeffermischung würzen und entweder in die Suppe geben oder auf einen Spieß stecken.
  • Die Suppe mit der Petersilie und dem Spieß servieren.

Mehr leckere Ideen für heiße Suppen?

Terrine mit dem Bauerntopf und Brot

Bauerntopf-Rezept von meiner Oma

Bauerntopf mit frischen Zutaten ganz einfach Wenn ich an meine ...
Weiterlesen …
asiatische Suppe aus dem Mixer

Schnell und einfach – die Suppe aus dem Mixer

Asiatisch inspirierte Suppe aus dem Mixer Du bist auf der ...
Weiterlesen …
Cabanossi-Suppe aus dem Dutch Oven

Cabanossi-Suppe aus dem Dutch Oven

Familientradition Einer der Ideen unseres Grill- und Food-Blogs ist die ...
Weiterlesen …
Gemuesefond

Fonds selbst herstellen (ist ganz einfach)

Was ist ein Fond? Ein Fond ist eine Brühe, die ...
Weiterlesen …
Wird geladen...