Weihnachtsmarkt-Pfanne mit Bohnen, Pulled Pork und Backkartoffeln

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

So ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist ein Genuss für alle Sinne. Da sind die vielen Lichter und eine ganz typische Geräuschkulisse. Was für mich aber noch wichtiger ist, sind die Gerüche und der Geschmack des Weihnachtsmarktes.  Süßes Karamell und Zimt wechseln sich mit herzhaften Dürfte von gebackenem Brot, Rauch, Maiskolben und herzhaftem Fleisch ab. All diese herrlichen Aromen habe ich versucht in einer Pfanne einzufangen – ohne viel Aufwand zu betreiben. Wer also Lust hat, an einem Adventswochenende einen kulinarischen Rundgang über einen Weihnachtsmarkt zu unternehmen, sollte es mit diesem Essen einmal versuchen.

Wir haben für diesen Beitrag keine Zuwendungen erhalten und alle Zutaten und Geräte sind selbst bezahlt.

Baked Beans vom Weihnachtsmann

Im Zentrum des Gerichtes stehen die gebackenen Bohnen (in den USA Baked Beans genannt). Die Bohnen aus der Dose werden mit Pulled Pork gemischt und Karamellsauce, Glühwein und Zimt verfeinert. Statt Pulled Pork eignen sich auch ganz hervorragend Speck und Scheiben einer groben Bratwurst. Dazu kommen Maiskolben, Gemüsezwiebeln und Tomaten, die einfach mit auf den Grill oder Smoker kommen und dort bei indirekter Hitze garen. Wichtig für die Zubereitung der Kartoffeln ist die Auswahl eine mehlig kochenden Sorte. Sie verbinden sich mit der gebackenen Bohnen perfekt.

Weihnachtsmarkt-Pfanne

Die Pfanne lässt sich auf dem Gasgrill, dem Kugelgrill oder dem Smoker zubereiten. Wie man mit einem Gas- oder Kugelgrill räuchert, könnt Ihr hier lesen.

Weihnachtsmarkt-Pfanne

Wer die Karamellsauce selbst machen will, erfährt hier wie das geht. Ich habe diesmal gekaufte verwendet. Auf den Einsatz von braunem Zucker und Ahorsirup habe ich in diesem Fall verzichtet, damit das Essen nicht zu süß wird.

Weihnachtsmarkt-Pfanne

Am Endes dieses Beitrages findet Ihr drei Wege, die zu lecker saftigem Pulled Pork führen.

Weihnachtsmarkt-Pfanne

Weihnachtsmarkt-Pfanne Bohnen, Pulled Pork und Kartoffeln

Rezept drucken
GerichtHauptgang
KeywordSchwein
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit3 Stunden
Arbeitszeit3 Stunden 30 Minuten
Portionen4 Personen

Zutaten

  • 400 g Pulled Pork Zubereitung siehe unten
  • 4 Stücke Kartoffeln groß, mehlig kochend
  • 2 Dosen weiße Bohnen a 400g
  • 2 Dosen Kidneybohnen a 400g
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 200 g Tomatenmark
  • 4 Maiskolben
  • Zimt
  • 200 ml Glühwein
  • 100 ml Karamellsauce
  • 100 g Butter für Mails und Zwiebeln
Warenkorb erstellen

* Der Warenkorb wird beim Click automatisch gefüllt, ihr werdet weitergeleitet

Anleitungen

  • Die Kartoffeln und Tomaten waschen. Die Maiskolben mit flüssiger Butter bestreichen und salzen.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Den Gasgrill zum Räuchern vorbereiten (siehe Link oben). Die Gemüsezwiebeln, die Maiskolben und die Kartoffeln auf den Grill oder Smoker legen...
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • ...und dort bei 110°C für 45 Minuten bei indirekter Hitze räuchern.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • In dieser Zeit...
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • ...die Bohnen, das Pulled Pork, das Tomatenmark und den Zimt in einer großen Pfanne mischen, die Temperaturen bis über 200°C aushält.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Die Karamellsauce in die Pfanne geben.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Den Glühwein in die Pfanne geben und alles sorgfältig vermischen.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Die Temperatur im Smoker oder Gasgrill auf 190°C erhöhen und die vorbereitete Bohnenpfanne einstellen. Die Maiskolben entnehmen, damit diese nicht austrocknen. Zwiebeln, Kartoffeln und Bohnen für 60 Minuten garen.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Die Tomaten einstellen und den Inhalt für weitere 60 Minuten garen.
  • Die Maiskolben zurück in den Garraum legen, damit diese wieder warm werden.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne
  • Nach weiteren 15 Minuten kann die Pfanne serviert werden. Dazu die Zwiebeln von der Schale befreien. Das geht nach der langen Zeit ganz leicht, man sollte aber die Hände vor der Hitze schützen. Die Zwiebeln zerkleinern und in einer Pfanne mit Butter kurz anrösten. Die Kartoffeln aufschneiden, in die Mitte der Pfanne legen und mit den gebackenen Bohnen füllen. Dazu die Tomaten und die Maiskolben legen.
    Weihnachtsmarkt-Pfanne

Vier Wege zum perfekten Pulled Pork:

Pulled Pork vom Smoker

Pulled Pork vom Smoker

Die Magie von Pulled Pork auf dem Smoker Ein Freund ...
Weiterlesen …

Pulled Pork vom Kugelgrill

Das beste vom Grill - Pulled Pork! 20 Stunden Grillen ...
Weiterlesen …

Pulled Pork aus dem Dutch Oven

Ein Pulled Pork ist immer eine leckere Angelegenheit. Leider dauert ...
Weiterlesen …

Pulled Pork vom Gasgrill

Ein Pulled Pork lässt sich auch sehr gut auf einem ...
Weiterlesen …